top of page

Distriktversammlung CH/Liechtenstein

Die Versammlung vom 22. April hat in angenehmer Atmosphäre stattgefunden. Ein Dankeschön an die tolle Organisation der lokalen Clubs, Oberwallis und Wallis/Sion! Es gab nichts auszusetzen. Beat Zurfluh und Peter Wüthrich führten durch die Versammlung. von den 32 Clubs waren 23 anwesend. Mr. Berthod, Stadtpräsident von Sierre, sprach einige einleitende Worte und erläuterte uns auch den Ursprung des schönen, alten, wunderbar renovierten Hôtel de Ville. Oberst i Gst Roger Schwer, bis 2022 auch Kdt der Patrouille des Glaciers PdG stellte uns anhand des im Jahre 2022 letztmals durchgeführten Anlasses die grossen logistischen Herausforderungen vor. Walter Mengisen, ehem. Stv. Direktor BASPO stellte Richtlinien zur Ethik im Sport - und Hilfsmittel für Vereine - vor. Genauere Informationen und Unterlagen/Hilfsmittel werden den Clubs zugestellt werden.

Danica Kunz hat in souveräner Art die Jahresrechnung 2022 und das Budget 2023 vorgestellt. Die Reglementsänderung ’Solidaritätsfonds’ wird nochmals überarbeitet und vorgelegt werden. Da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.


Die nächste Distriktversammlung findet am 12/13.4.2024 in Lugano statt.


Für den Panathlon Club beider Basel, Nikolaus Friederich




23 Ansichten

Comments


bottom of page