Badminton grüsst die Welt.

Der Panathlon Club beider Basel durfte bei seiner Monatsveranstaltung die geniale Atmosphäre der Badminton WM in Basel einatmen.

Es war eine beeindruckende Szenerie, die das Organisations-Komitee den Spielerinnen und Spieler der 25. Badminton WM und den Zuschauern bot. Vier Courts, hervorragende Ausleuchtung, extrem dynamischer Sport und eine Infrastruktur, welche WM-würdig ist. Achtzehn Mitglieder es Panathlon-Clubs beider Basel sowie zwei Gäste genossen den Abend in der St. Jakobshalle, zu welcher unser Mitglied Christian «Wacki» Wackernagel eingeladen hat.


High-Speed-Sport


Die kleine aber feine Schar der Clubmitglieder (schön bisch mit 16 Panathlete und zwei Gescht do gsi Berni – und wytterhi gueti Besserig), genossen hochstehenden Sport und lukullische Genüsse. Packend und emotional ging es auf den vier Courts der St. Jakobshalle zu. Der «schnellste» Sport der Welt faszinierte von A- Z. Insbesondere hervorheben darf, nein muss man die Leistungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Para-WM, die zum allerersten Mal gleichzeitig zur klassischen WM über die Bühne geht. Was diese Sportler mit Behinderung zeigen ist wahrlich Weltklasse.

Auf der einen Seite gilt es dem OK unter dem Lead unseres Mitgliedes Christian Wackernagel zu gratulieren, was für einen fantastischen Event ach Basel geholt wurde. Auf der anderen gilt es «e diggs Danggschön» für die tolle Einladung zu Sonderkonditionen zu sagen.


(Fotos / Bericht: Christian Kern)

19 Ansichten

Panathlon Club beider Basel

c/o Schwimmverein beider Basel

St. Jakob-Strasse 110

CH- 4132 Muttenz

Tel: 061 / 361 65 19

Mail: info@panathlonbasel.ch

Nachricht senden

Adresse

  • Facebook - Weiß, Kreis,

Impressum​/ Login

@Coprywright by Wortkantine.com

  • Facebook