Charta

CHARTA DES PANATHLETEN

Panathlet zu sein, verpflichtet mich:

  1. den Leitspruch "Ludis Jungit" zu achten und die panathletischen Ideale zu fördern;
  2. den Vorschriften des Clubs, dessen Mitglied ich bin, nachzuleben;
  3. unentgeltlich mein Bestes zu geben, damit mein Club die Ziele erreicht, die er sich gesetzt hat;
  4. mich um die Freundschaft der Panathleten zu bemühen, diese zu pflegen und den neuen Mitgliedern zu helfen, sich rasch in das Clubleben zu integrieren;
  5. mich dafür einzusetzen, dass Sport als Kulturelement der Menschen und Völker angesehen und erlebt wird;
  6. mich stets und überall für die Anerkennung der auf Fairplay beruhenden Sportethik einzusetzen;
  7. mich dafür zu bemühen, dass der Jugend meiner Stadt, meiner Region, meines Landes eine gesunde Sporterziehung erteilt wird;
  8. ein vorbildliches Verhalten bei der Sportausübung zu zeigen;
  9. mich als Zuschauer bei einem Sportereignis vorbildlich zu verhalten;
  10. ein wahrer Botschafter des Sports, den ich als Element der Emanzipation der Menschen ansehen, zu sein und gegen alles anzukämpfen, was diesen Sport selbst entwürdigt.

Zur besseren Erfüllung meiner Pflichten werde ich regelmässig an den von meinem Club und von anderen Clubs von Panathlon International organisierten Treffen und Veranstaltungen teilnehmen.